WAV Sounds in MonoGame

Bei der Portierung meines erstes Games von XNA nach MonoGame machte das Abspielen einiger Soundeffekte etwas Schwierigkeiten. So ließen einige Sounds im WAV-Format ohne Probleme abspielen, einige führten zu massiven Performance-Problemen und andere gaben keinen Ton von sich beziehungsweise warfen eine entsprechende Exception. In XNA dagegen lassen sich diese betroffenen Soundeffekte problemlos abspielen. Beim Blick in die Foren von MonoGame sieht man schnell, dass ich nicht der einzige bin, der mit diesen Problemen zu kämpfen hatte.

Nach dem analysieren meiner WAV-Files ist mir dann aufgefallen, dass alle Sounddateien mit einer Bitrate von 705bit keine Probleme lieferten. Somit versuchte ich mit entsprechenden Tools alle anderen Soundeffekte auf diese Bitrate zu konvertieren. Und siehe da: Sie ließen sich plötzlich ohne Probleme abspielen!

Wie ich die WAV-Files konvertiert habe, möchte ich im folgenden kurz erläutern. Verwendet habe ich dazu das kostenlose Tool Audacity.

  1. WAV-Datei mit Audacity öffnen
  2. Projektfrequenz auf 44100Hz stellen
    audacity_proj_freq
  3. Samplerate der WAV-File ebenfalls auf 44100Hz stellen (jedoch die alte Samplerate merken!)

    audacity_freq
  4. Nun hat die Datei bereits die gewünschte Bitrate, jedoch wurde das Tempo und Tonhöhe verändert. Um das wieder anzugleichen muss unter Effekte>Tempo/Tonhöhe ändern… noch der Wert angepasst werden. Hatte die Dabei beispielweise eine ursprüngliche Samplerate von 11025, so muss das Tempo um 75% verringert werden (denn 44100 / 11025 = 0.25 = 25%)

    audacity_speed
  5. Nun könnt ihr mit Audacity die WAV-Datei exportieren. Wenn alles geklappt hat, sollte in den Details der Dateieigenschaften nun eine Bitrate von 705bit stehen

    sound_details

Nun lassen sich die Soundeffekte ohne Probleme und mit guter Performance mit MonoGame abspielen.

Comments

Popular posts from this blog

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Setup Dell C1660W printer in Ubuntu