Posts

Showing posts from 2013

Start der Rundreise in Kalifornien

Heute startet nun meine einmonatige Rundreise in Kalifornien in den USA. Mit dem Logan Express werde ich morgen Nachmittag von Braintree an den Flughafen fahren und um etwa 8:00pm (Pacific Time) in San Francisco landen. Dort werde ich dann die ersten Tage im AAE Amsterdam Hostel verbringen und ab dem 30. Dezember dann ins Europa Hotel umziehen, wenn Patrick ebenfalls in San Francisco gelandet ist. Wie dann unserer Reise weiter geht ist noch komplett offen. Nur einzelne Stationen haben wir uns schon mal ins Auge gefasst. Welche das genau sein werden, werdet ihr dann in den kommenden Posts sehen. Jedoch werde ich diese vermutlich erst hochladen, wenn ich Ende Januar dann wieder in Boston angekommen bin.

Merry Xmas

Image
Frohe Weihnachten aus den USA! Ich hoffe ihr habt erholsame Feiertage.Hier ein Bilder vom Christmas Dinner mit Fritz, Erika und Freunden aus den USA.USA Xmas DIASHOW ANZEIGENALLE HERUNTERLADEN

New Port

Image
Am (deutschen) Heiligabend habe ich mit Fritz einen weitern Ausflug nach New Port im US-Staat Rhode Island gemacht. Bei regenfreiem, jedoch eisigem Wetter haben wir unter anderem den Hafen, mehrere Küstenregionen und den International Tennis Hall of Fame angeschaut. Die Gegend am Atlantik ist wirklich wunderschön anzuschauen, wodurch sich auch über die Jahre auch zahlreiche Villen (hier Mensions genannt) angesiedelt haben. Ich auf meiner Seite habe zumindest noch nie so viele Luxushäuser auf einem Fleck gesehen.New Port DIASHOW ANZEIGENALLE HERUNTERLADEN

Gillette Stadium

Image
Heute haben wir noch einen Ausflug nach Foxborough zum Patriots Place gemacht. Dort befindet sich das Football-Stadion der berühmten New England Patriots. Ein wirklich gewaltiges Stadion, doch Bilder sagen mehr als tausend Worte…Patriots Place DIASHOW ANZEIGENALLE HERUNTERLADEN

Zwischenstopp in North Attleborough

Image
Nachdem ich am letzten Freitag in Worcester doch früher ausziehen musste als bisher angenommen, habe ich mich auf nach North Attleborough zur Familie Spengler aufgemacht. Fritz und Erika hatten mich nach unserem Ausflug nach Maine zu sich zu Weihnachten eingeladen und durch den früheren Auszug hatten sie nichts dagegen, dass ich ein paar Tage früher schon bei ihnen einziehe. Ich machte mich also mit dem Bus nach Providence, die Hauptstadt vom Bundesstaat Rhode Island, wo mich Fritz dann schließlich nach seiner China-Reise abholte.Bei den Tagen bei ihnen habe ich endlich mal das Alltagsleben einer amerikanischen Familie live miterleben können mit allem was dazugehört. Total abgesichertes Haus mit Alarmanlage, Tresor mit einem Dutzend an Waffen, gemeinsame Football- und NHL- Abende, der nette Nachbarn und Freunde, die zur Weihnachtszeit typischen Socken über dem Kamin, und so weiter. Für die nächsten Tage sind auch schon Ausflüge geplant nach New Port, Connecticut, eine kurze Besichtigu…

Ende des Auslandsstudiums am WPI

Meine letzte Vorlesung am Worcester Polytechnic Institute ist gerade zu Ende gegangen. Damit ist das Studium hier in den USA und der ständige Hausaufgabenstress nun vorüber. Wow ging das alles schnell vorüber. Insbesondere der Term B.Rückblickend hat sich das Auslandsstudium mehr als gelohnt ich würde diese Entscheidung jederzeit wieder treffen. Das System hier an der Uni hat sich doch mehr von unserem unterschieden als ich vorweg dachte und man hat hier echt interessante Leute kennengelernt. Und auch mit meinen Mitbewohnern aus Deutschland hatte sich eine echt gut harmonierende Gruppe zusammengefunden, welche man hoffentlich in Deutschland wieder sieht. Aber natürlich gibt es hier in den USA nicht nur gute, sondern auch schlechte Seiten, welche man über das Studium hier kennen lernen durfte. Hat aber auch den ganz guten Nebeneffekt, dass man dadurch viele alltägliche Dinge wieder deutlich mehr zu schätzen lernt.Heute packen wir unseren ganzen Plunder in unserer Wohnung noch zusammen …

Windows Phone App: voiceTIMER

Image
Nachdem ich letzte Woche eine App speziell für Powernapping veröffentlicht habe, kommt nun eine ähnliche, jedoch mehr generische Version. Diese App nennt sich voiceTIMER und und ist für vielerlei Anwendungen geeignet, sei es für das Erinnern an eine TV-Sendung, wenn der Kuchen aus dem Ofen genommen werden muss oder in entsprechenden Gesellschaftsspielen.Außerdem werden wieder Sprachbefehle unterstützt, mit welchen man mit nur einem Tastendruck den Timer stellen, abfragen, ändern oder deaktivieren kann. Eindrücke der App könnt ihr euch aus den Screenshots entnehmen. Parallelen zu powernAPP in der UI sind nur unschwer zu erkennen.Die App steht jetzt zum Download im Store. Also gleich mal ausprobieren!

Update: ScribbleHunter 1.5

Image
Seit heute ist das neue Update von ScribbleHunter und ScribbleHunter Pro zum Download im Windows Phone Store verfügbar.Neben der Integration eines Customer Feedback zur Verbesserung der Qualität durch User-Feedback wurde zudem auch Fast-App-Switching implementiert, womit sich die Ladezeiten deutlich reduzieren, wenn man während dem Spielen zu einer anderen Anwendung und schließlich wieder zurück zum Spiel wechselt. Fehlerbeseitigungen wurden dieses Mal nicht vorgenommen.Das neue Update wird euch wie gewohnt automatisch im Windows Phone Store angeboten oder schneller durch den manuellen Download für die FREE Version oder die PRO Version.

Windows Phone App: powernAPP

Image
Ein weiteres Projekt hat heute nach etwa dreiwöchiger Entwicklungszeit den Release-Status erreicht und wurde heute für die Zertifizierung für den Windows Phone Store freigegeben. Diese neue Applikation nennt sich powernAPP und ist eine Wecker-App, welche speziell für Powernapping – ein kurzer Erholungsschlaf zur Mittagszeit – optimiert wurde. Als Grundlage dieser App dient auch hier das von mir Entwickelte PhoneKit Framework von Windows Phone. Damit ist powernAPP jedoch auch die erste App, welche von Anfang an mittels diesem Framework entwickelt wurde.Der Grund für die Entwicklung von powernAPP war der, dass ich die vielen Taps leid geworden bin, welche ich bisher immer machen musste um den Wecker zu stellen. Erst musste man die Alarm-App starten, die Uhrzeit über eine Unterseite setzen und anschließend noch über das Windows Phone sehr verschachtelte Einstellungsmenü noch den Flugmodus aktivieren, damit man beim Schläfchen auch ja nicht gestört wird. Hierfür waren bis zu 11 Interaktio…

Update: Developer’s Diary 1.1

Image
Meine Blog-Reader App Developer’s Diary hat heute etwa drei Monate nach dessen ersten Veröffentlichung sein erstes Update erhalten.Unter den Neuerungen ist zum einen die Integration meines PhoneKit Frameworks zu nennen, wodurch sich das Look & Feel einiger Seiten meinem allgemeinen Standart angleicht. Des Weiteren wurde das aus dem Framework bewährte Bug-Reporting und Feedback-System integriert und auch ein LiveTile habe ich der App spendiert, welches das Bild der zuletzt betrachteten Blog-Posts anzeigt. Zu guter Letzt habe ich der App auch noch ein englisches Sprachpaket spendiert, wodurch ich die App nun nicht nur weiterhin in deutschsprachigen Ländern, sondern in alles 191 von Windows Phone unterstützen Ländern anbieten werde.

Update: seeMENSA 3.4

Image
Wie einige vielleicht schon bemerkt haben ist seeMENSA seit einigen Tagen vom Windows Phone Store verschwunden. Dies war auf Privilegien-Probleme der letzten beiden Updates zurückzuführen, welche ich nun endlich mit dem Update 3.4 beseitigen könnte. Somit ist seeMENSA nun bald wieder verfügbar!Zu den Verbesserungen der App gehören neben den Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes auch noch kleinere Anpassungen am LiveTile oder am Layout der App, sowie ein integriertes Review- und Fehler-Reporting-System. Des weiteren konnte ich durch Fast-App-Switching und Optimierungen beim Seitenwechsel die Performance von seeMENSA spürbar verbessern! Ich freue mich sehr endlch wieder eine stabile Version von seeMENSA veröffentlichen zu können und entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten mit den letzten beiden Updates.

Speed up your Windows Phone App!

Du hast eine Windows Phone App und bist mit der Performance nicht ganz zufrieden? So ging es mir persönlich zumindest bei einer meiner Apps. Doch keine Sorge! Denn mit nur wenigen einfachen Anpassungen am Code lässt sich die Performance deiner App sichtbar verbessern. Ich zeige euch nun wie das geht…1. Fast-App-SwitchingEine Windows Phone App kann mehrere Zustände einnehmen. Wird eine laufende App beendet, so kann diese entweder “Dormant” oder “Tombstones” sein. Ersteres bedeutet, dass die Daten der App weiterhin im Arbeitsspeicher des Phones gespeichert sind, wohingegen bei letztem der gesamte Datenbereich im Hauptspeicher freigegeben wurde, um Platz für andere Apps zu schaffen. Wenn eine App nun also vom “Dormant” Zustand wieder aktiviert wird, brauchen keine Daten der App geladen vom IsolatedStorage oder aus dem Web geladen werden, da diese schließlich noch vorhanden sind. Daher kommt auch der Name Fast-Application-Switching, da man so ohne Ladezeiten zwischen verschiedenen Apps hi…

Windows Phone Apps und Privilegien

Während der Entwicklung meines PhoneKit Frameworks und des Version 3.4 Updates von seeMENSA für Windows Phone 8 bin ich kürzlich auf ein paar Interessante Dinge gestoßen.  Eigentlich hatte ich das Update (ursprünglich sogar mit der Versionsnummer 3.1, also man sieht schon hier das das mehrere Anläufe und Nerven gekostet hat) schon seit mehreren Wochen fertig und auch schon im Windows Store freigegeben. Jedoch wurde mir nach dem ersten Download klar, dass mit der App irgend etwas nicht stimmt. Aber was? Bei der Entwicklung in Visual Studio 2013 lief doch alles glatt?Nach langer Recherche und der Implementierung eines Error-Reporting-Systems in das Framework und somit auch in seeMENSA konnte ich diesem Fehler endlich auf die Spur kommen. Dazu war auch das Beta-App Feature des Windows Stores sehr hilfreich, denn wie schon angesprochen sind diese Probleme lokal in Visual Studio nicht aufgetreten. Mein Reporting-System meldete mir nun, dass ich beim Laden von dem Icon, welches ich in das L…

Best Windows 8 Apps Award: VaderpiXX, AstropiXX and ScribbleHunter

Image
Meine Windows 8 Games wurden von BestWindows8Apps.com getestet, bewertet und mit dem Editor’s Pick Award ausgezeichnet. Wie seriös diese Auszeichnung ist sei mal dahingestellt, jedoch freue ich mich trotzdem darüber, dass meine MonoGame-Portierungen meiner Windows Phone Spiele auch auf dieser Plattform etwas Aufmerksamkeit erhalten.Habt ihr meine Windows 8 Games schon mal ausprobiert? Über Feedback bin ich immer sehr dankbar.

Thanksgiving 2013

Image
Am gestrigen Thanksgiving haben wir uns gemeinsam eine schönes Festmahl gegönnt. Beispielsweise haben Bianca und Andi haben einen prächtigen Truthahn (Turkey) zubereitet. Jasmina, Johannes und Daniel haben Knödel vorbereitet und Stefan, Tobias und ich haben uns um das Rotkraut gekümmert. Nachdem ich in den letzten Tag eher etwas faul war, was das Kochen betrifft, war das endlich mal wieder das reinste Fest für meinen vernachlässigten Magen…Im Anschluss haben wir noch etwas Football geschaut (und ich finde es immer noch ein sehr langweiligen Sport…), haben Karten gespielt und so den Feiertag ganz gemütlich ausklingen lassen.

Lösung für Init-Problem bei Tessnet2 OCR Wrapper in C#

Tessnet2 ist ein C#-Wrapper für die in C++ geschriebene Tesseract 2.0 OCR Library. OCR steht für Optical Character Recognition und dient zum Umwandeln von Textinhalt aus Bildern zu Klartext. Diese Library werden vermutlich in unserem nächsten Augmented Reality Project am Worcester Polytechnic Institute anwenden.Jedoch gibt es schon beim erstellen der ersten Testanwendung viele Probleme, auf die man stoßen kann, und auch ich darauf gestoßen bin. Es folgen nun die einzelnen Probleme und deren Lösung:1. BadImageFileException wird geworfenDieser Fehler wird geworfen, wenn die referenzierte DLL von Tessnet entweder in der falschen Zielplattform kompiliert wurde, oder die verwendete .NET Version neuer als 2.0 ist. Im ersten Fall muss man entweder die DLL der anderen Zielplattform (x64, x86) verwenden, oder in den Compiler-Einstellungen von Visual Studio die Target-Plattform des eigenen Programms entsprechend ändern.2. Pfadangabe und Version der tessdata DateienWichtig zu wissen ist, dass Te…

AHL: Worcester Sharks vs. Bridgeport Sound Tigers

Image
Auch Worcester hat ein eigenes Eishockey Team, welches in der AHL als Tochter des NHL Teams San José Sharks aus Kalifornien spielt. Aus diesem Grund haben beide Teams auch das selbe Logo. Zusammen mit meinen Mitbewohnern haben wir uns mal ein solches Spiel angesehen und zwar gegen die Bridgeport Sound Tigers.AHL Worcester Sharks DIASHOW ANZEIGENALLE HERUNTERLADEN Das Spiel startete mit viel Action und drei Prügeleinen in den ersten drei Minuten. Danach haben sich die Schiedsrichter in jede weitere aufbauende Schlägerei immer frühzeitig eingemischt und diese vorzeitig beendet. Sonst hätte es sicherlich im Spiel über 20 Kämpfe gegeben, so aggressiv wie es auf dem Feld zuging. Einen kleinen Unterschied vom Niveau gegenüber der NHL hat man zwar schon gemerkt, jedoch wurde das mit der gebotenen Action, vielen Body-Checks und einer Overtime inklusive Shootout wieder wett gemacht. Das Spiel endete übrigens mit 2:1 für die Sharks nach Shootout.

WPI Men Basketball

Image
Vor kurzem startete die College Basketball Saison. Das erste Heimspiel haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen, denn viele haben uns hier erzählt, dass das Basketball Team eines der besten Sportteams hier am WPI sei. Nach zwei Auswärtssiegen spielte unser Team dann zum ersten mal im Heimstadion gegen das Salem State College.WPI Basketball DIASHOW ANZEIGENALLE HERUNTERLADEN Unser Team gewann auch ihr drittes Spiel mit 84:72. Verglichen zu den Footballspielen waren zwar deutlich weniger Zuschauer anwesend, jedoch war die Stimmung deutlich besser. Das nächste Heimspiel werden wir uns vermutlich somit auch nicht entgehen lassen ;-)