Posts

Showing posts from 2015

Update: Action Note 1.6

Image
Zum letzten Mal dieses Jahres veröffentliche ich ein Update für Action Note. In der Version 1.6 finden sich jedoch neben den vor einer Wochen angekündigten Sprachpaketen auch weitere Änderungen.


Mit diesem Update ist Action Note nun auch in Chinesisch (traditionell), Italienisch und Portugiesisch verfügbar. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an meine Übersetzer.
Des Weiteren beinhaltet dieses Update die Anpassung, dass die farbigen Labels in der Notizliste dicker dargestellt werden, wenn die Notiz als wichtig markiert ist. Somit werden diese ab sofort noch besser hervorgehoben. Außerdem wurden einige Fehler behoben, darunter folgendes: Bei Live Tiles von Notizen mit mehrzeiligem Text wird nun der Inhalt wieder dargestelltDie App kann nun nicht mehr in einer Starup-Crash-Loop stecken bleiben, wenn eine Datei synchronisiert werden soll, welche nicht mehr exisitertDer Standard-Titel wird nun auch innerhalb der App verwendet, wenn dieser in den Einstellungen leer ist

App Reviews zu powernAPP dienen als Testdaten von ARdoc der Universität Zürich

ARdoc ist ein von der Universität Zürich entwickeltes Tool für die automatische Analyse von App Reviews. Es klassifiziert die Bewertungen aus natürlicher Sprache und aggregiert daraus eine Zusammenfassung, was für neue Features sich die Nutzer wünschen, welche Probleme es gibt oder nach welchen Informationen in Reviews oft gefragt wird. Letztes könnte beispielsweise darauf hindeuten, dass die App in gewissen Bereichten nicht intuitiv zu bedienen ist.

In dem zuletzt veröffentlichten Paper mit dem Titel ARdoc: App Reviews Development Oriented Classifier hat außerdem meine App powernAPP mitgewirkt. Die Bewertungen meiner App haben als erste "real world" Testdaten für das Entwickelte System gedient. Wer auch einen genaueren Blick auf das Video wirft, der wird auch hier feststellen, dass die im Tool gezeigten Daten aus powernAPP stammen.

Ich persönlich finde ein solches Tool für App-Entwickler sehr interessant. Bei mittlerweile 22 Apps im Store, bei welchen man täglich in Summe zw…

Update: Action Note 1.5

Image
Kurz vor der Weihnachtspause steht für Action Note nochmal ein vorletztes Update für dieses Jahr bereit. Das Update bringt neben ein paar wenigen Fixes ebenso ein paar nützliche neue Features und von der Community gewünschte Anpassungen für eine noch bessere Usability: Hinzufügen von Wisch-Gesten zum Hamburger-MenüHinzufügen von Tastatur-ShortcutsHinzufügen eines Viewers für Notizen im ArchivNeue Option für das Erlauben/Verbieten von "alles Löschen" im Action Center (aktuell nur für die Mobil-Version)Die Anzahl der Notizen wird nun auf der Haupt-Kachel angezeigtHinzufügen einer Option, dass der Standard-Titel einer Notiz festgelegt werden kannKleine Fehlerbeseitigung, dass beim Teilen einer Notiz der Titel nicht vernachlässigt wirdFehlerbeseitigung bei "Title und Inhalt" beim Erstellen von Notizen mit nur einer Zeile
Falls ihr euch fragt, warum das nicht das letzte Update dieses Jahres ist: In Kürze folgt noch ein Sprach-Update, welche die Arbeit meiner Übersetzer …

9 Reasons Why Microsoft Should Revise The Action Center

Image
One of the best new features of Windows 10 is the introduction of the Action Center. It centralizes the most important information of any app in just one place, is easy to access and also provides shortcuts to important settings. In consequence, a feature in such a central position should be very well tested, right? Unfortunately, after spending a lot of time working with the Action Center, especially with the API during the development of Action Note, it turns out to be kind of premature. That’s why I wanted to collect all these issues, UI glitches and bugs in a list. Hopefully this is contributing to improve the Action Center in the (hopefully) near future.

So, here we go...

1. Input field of an adaptive tile can lead to a graphical glitchPlatforms: Windows 10
Description: The new adaptive tiles of Windows 10 are really awesome. But whenever a text input field is used, the Action Center’s UI changes the font's foreground color for whatever reason.

2. The input field’s cursor of an…

Update: Action Note 1.3

Image
Durch das massive Nutzer-Feedback über pocketpc.ch konnte ich schon nach weniger als 48 Stunden nach dem Release ein erstes Update liefern, welches sowohl ein paar verbliebene Kinderkrankheiten, als auch ein paar neue Funktionen liefert.
Das Update enthält folgende neue Funktionen und Anpassungen: Fehler in der Hintergrund-Synchronisation wurde behoben. Außerdem wurde die maximale Last im Hintergrund-Task reduziert.Kurznotizen mit der Einstellung "Titel und Inhalt" lassen sich nun auch auf WM10 fehlerfrei erstellenDas Icon der Kurznotizen wurde angepasst und verwendet nun einen transparenten Hintergrund, da das letzte Windows Update das Look&Feel im Action Center angepasst hatDer BACK-Button wird nun nicht mehr unterdrückt, wenn die Notiz nicht geändert oder leer istEin Kontext-Menü wurde in der PC-Version hinzugefügtEin Timing-Problem wurde behoben, dass eine geänderte Notiz nicht gespeichert wurde, wenn man den BACK-Button betätigtKleinere UI-Anpassungen

Daily Focus als ROYAL bei AdDuplex HERO APPS ausgezeichnet

Image
Der ein oder andere von euch hat vielleicht schon mal vom HERO APPS Programm von AdDuplex gehört. Dort werden Apps aus dem Werbenetzwerk monatlich ausgezeichnet, wobei dies in verschiedenen Auszeichnungsstufen erfolgt. Meine erste Windows 10 App Daily Focus hat nun hierbei den ROYAL-Badge erhalten, was der zweithöchsten Stufe entspricht. Das kann sich doch sehen lassen, da es sich nur um ein keines Hobby-Projekt handelte.

Universal App: Action Note

Image
Endlich ist es soweit. In wenigen Stunden wird meine neuste App Action Note im Windows Store zum Download bereit stehen.

Um die App in wenigen Sätzen zusammenzufassen, verweise ich am Besten auf die Beschreibung der App im Store: "Action Note ist kein gewöhnliches Notizbuch. Es integriert sich in dein Windows 10 Info-Center (Action Center) und bietet dir so den ultimativen Zugriff auf all deine Notizen. Mit keiner anderen App lassen sich Notizen schneller erstellen, betrachten oder löschen. Sogar Dateianhänge sind möglich. Und falls das immer noch nicht genug für dich ist, dann schalte die Pro Version frei um die Notizen auf all deinen Windows 10 Geräten zu synchronisieren, egal ob PC, Tablet oder Smartphone." Wie ihr der Beschreibung entnehmen könnt, integriert sich die App in das Action Center, wodurch all deine Notizen mit nur einem einfachen Wischen erreichbar sind. Aus dem Action Center lassen sich nicht nur Notizen direkt betrachten, sondern auch erstellen, löschen ode…

Action Note startet in die Beta-Phase

Gute Nachrichten. Meine nächste Windows 10 App sollte in etwa einer Woche im Windows Store zum Download bereit stehen. Ab heute startet die App, welche sich übrigens Action Note nennt, in die private Beta-Phase. Insgesamt fünf Tester werden diese nochmals auf Bugs und Usability prüfen.
Zur App aktuell mal nur so viel: Es handelt sich im eine neuartige Notiz App, welche einen super-schnellen Zugriff auf Notizen ermöglicht. Diese werden außerdem über alle Geräte synchronisiert und sind somit immer und überall zugreifbar.
Ich freue mich schon sehr auf die baldige Freigabe der App. Ich habe viel Zeit in die Entwicklung dieser App investiert und bin aktuell überzeugt, dass vielen von euch diese App gefallen und im Alltag helfen wird.

Update: pocketBRAIN 2.5

Image
Nach längerer Pause habe ich heute ein großes Update für die Notiz-App pocketBRAIN veröffentlicht. Alle Änderungen und Erweiterungen sind vollständig aus dem Feedback der Nutzer entstanden. Es freut mich sehr, dass sich so viele User intensiv mit meiner App beschäftigen und diese im Alltag einsetzen.

Das Update enthält folgende Änderungen: Bei neu erstellen Notizen ist nun der Titel selektiert Mit der Enter-Taste kann nun ganz einfach vom Titel zum Inhalt gewechselt werden Neue Option für XXXL-Schriftgrößen Neue Einstellung ob Live-Kacheln einen Transparenten Hintergrund haben Neben dem Erstellungsdatum wird nun auch die Uhrzeit angezeigt Ein leerer Titel wird in der Liste nun nicht mehr angezeigt Neue Einstellung für die Deckkraft der Sperrbildschirm-Hintergrundbildes Sharing-Funktionen für alle sozialen Netzwerke und Messenger

Update: Daily Focus 1.2

Der Release von Daily Focus ist zwar keine 48 Stunden her, trotzdem habe ich bereits jetzt das erste kleine Update hochgeladen. Timo Partl hat mich auf ein paar kleine Fehler aufmerksam gemacht, welche ich gleich beheben wollte. In dem Update könnt ihr folgendes erwarten:
Das Hintergrundbild kann nun auf allen Geräten als Sperrbildschirm festgelegt werdenDas Hintergrundbild kann nun auch als (Desktop-) Hintergrund festgelegt werdenFehler bei der Navigation mit dem Back-Button wurden behobenFeher beim Bewerten oder Teilen der App in der Info-Seite wurden behoben Danke Timo!

Universal App: Daily Focus

Image
Gestern habe ich meine erste universelle Windows 10 App veröffentlicht. Um mich in die neuen Entwickler-Tools etwas einzuarbeiten und das von Patrick Mutter und mir entwickelte UWPCore Framework erstmals in einer fertigen App testen zu können, habe ich nun eine kleine App mit dem Namen Daily Focus entwickelt.

Die App hilft dabei tägliche Ziele zu verfolgen. Dabei erinnert Daily Focus jedem morgen sich ein Tagesziel zu setzen, womit man sich aktiv damit auseinandersetzt. Denn nur wenn man ein Ziel kennt, kann dieses auch erreicht werden. Damit dies auch nicht gleich wieder vergessen wird, ist dieses stets über das Live Tile sichtbar und synchronisiert sich auch automatisch auf all deine Windows 10 Geräte.

Daily Focus und ab sofort kostenlos im Windows Store verfügbar.

Entwickler-Interview mit Microsoft's Lumia Blog (1/2)

Image
Letzte Woche erhielt ich eine erfreuliche Email von Microsoft's Lumia Smartphone Blog. Ob ich die Zeit für ein kurzes Entwickler-Interview hätte. Das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen. Man freut sich doch immer, wenn sich jemand über sein Hobby interessiert. Den ersten Teil des Interview findet ihr HIER.

1 Millionen Downloads im Windows Phone Store

Image
Letztes Wochenende wurde die 1.000.000 Marke bei den Downloads meiner Apps im Windows Phone Store durchbrochen. Dass ich jemals einen solchen Wert erreichen würde, hätte ich vor ein paar Jahren nie für möglich gehalten…
Diese Gesamtsumme berechnet sich aus den Downloads meiner mittlerweile 20 Windows Phone Apps. Konkret sind es aktuell 1.014.052 Downloads im Windows Phone Store (Stand: 27.05.2015). Die Downloads meiner Apps im Windows 8 Store wurden nicht einberechnet, sind jedoch ohnehin vergleichsweise klein.

Interessant ist außerdem die Tatsache, dass sieben meiner Top-Apps insgesamt mehr als 90% der Downloads ausmachen. Spitzenreiter sind hier jeweils SpaceScribble, powernAPP und meine neuste App Photo Marker.

Update: Photo Marker 2.3.1

Image
Seit heute steht ein kleines Update für Photo Marker zum Download zur Verfügung. Dieses Update behebt hauptsächlich einen kritischen Fehler, welcher zum Absturz der App führen kann. Des Weiteren wird der App ein Feedback-Mechanismus spendiert.

Projektreise nach Texas

Image
Wegen eines internationalen Projekts des Android Praktikums an der Technischen Universität München in Kooperation mit der Texas A&M University in College Station hatten drei Kommilitonen und ich die Möglichkeit einer Projektreise in die USA. Dabei besuchten wir neben der TAMU noch viele weitere Orte, wie beispielsweise die NASA im JSC in Houston, Fort Worth bei Dallas, Wichita Falls und Austin.Da bereits mein Studienkollege Michael einen sehr guten Beitrag mit vielen Bildern diesbezüglich veröffentlicht hat, spare ich mir an dieser Stelle die Zeit und verweise einfach mal auf seinen Artikel:8500 MILES BY PLANE, 1500 BY CAR – UNIVERSITY TRIP TO THE USViel Spaß beim Lesen!

Avast vs. VT-x

Image
Bei meinem heutigen Versuch die Intel HAXM für die beschleunigte Emulation bei Android zu installieren, bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. Nach längerer Recherche scheine ich wohl nicht der Einzuge zu sein. Es geht dabei um das Problem, dass sich die Intel HAXM nicht installieren lassen, weil die CPU bzw. das Motherboard VT-x nicht unterstützen würde. Sogar in CPU-Z zeigte mir im ersten Moment VT-x nicht im Instruction Set an, also der markierte Eintrag fehlte: Im ersten Moment war ich etwas erschrocken, dass mein Lenovo X220 dies nicht unterstützen würde, jedoch tut es das nach den Datenblättern von Intel und Lenovo. Auch im BIOS waren die jeweiligen Optionen für Intel VT(-x) und VT-d aktiv. im ersten Schritt versuchte ich Hyper-V zu deaktivieren. Jedoch brachte dies keine Besserung. Im zweiten Versuch deaktivierte ich meine Anti-Viren-Software Avast. Und siehe da: VT-x wurde plötzlich in CPU-Z gelistet. Auf diesen Hinweis bin ich über das Intel-Software-Forum gestolpert. Ich…

Update: Photo Marker 2.2

Image
Das Bildbearbeitungsprogramm erhält in seinem neusten Update eine Zuschneide-Werkzeugt, neue Schriftarten, Verbesserungen beim Multi-Touch und ein paar kleinere Fehlerbeseitigungen.Des weiteren habe ich ein paar Teasers angefertigt, in welcher die vielen Funktionen und Highlights der App etwas dargestellt werden, wie zum Beispiel:Wie gefällt euch das neue Update oder die Teaser Bilder?

Update: Photo Marker 2.0

Image
Soeben wurde ein neues Update für Photo Marker veröffentlicht. Die App geht nun einen großen Schritt weiter und ermöglicht nun neben nun Notizen auf Bildern auch die Eingabe von Texten mit vielen Einstellmöglichkeiten. Damit wurde auf das massive User-Feedback eingegangen, in denen hunderte von Photo Marker Nutzern diese Funktion gefordert haben.Die Umsetzung dieses Updates war sehr Zeitintensiv und umfasste annähernd so viel Zeit wie die Entwicklung der gesamten App bisher. Jedoch bin persönlich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.Wie gefällt euch das neuste Update? Über Feedback freue ich mich wie immer gerne, sei es per Email, hier im Blog oder direkt im Windows Phone Store.

Update: Photo Marker 1.6

Ein weiteres Update für Photo Marker hat seinen Weg in den Windows Phone Store gefunden. Zu den Verbesserungen und Änderungen des Updates zählt folgendes:Zwei-Finger Pinch-To-Zoom und PanningDie AppBar zeigt nun den aktuellen Modus des Markers anModaler Dialog wird angezeigt, wenn beim Editieren eines Bilds der Back-Button gedrückt wirdNicht-linearer Slider in der Toolbar, damit im niedrigen Bereich die Werte einfacher eingestellt werden könnenFehlerbeseitigungenErfreulich ist zudem, dass seit dem Update 1.5.1 die Anzahl der Abstürze sich um etwa 80% reduziert haben. Schließlich beinhaltete diese Update zahlreiche wichtige Bug-Fixes.

Lumia 930 im Kampf gegen die Schwerkraft

Bei meinem regelmäßigen Kontrollgang durch die User-Reviews meiner Apps ist mir seit einigen Wochen immer wieder aufgefallen, dass sich einige wenige User darüber beschwert haben, dass die Bilder in meinen Apps verdreht dargestellt werden. Erst konnte ich mir dies gar nicht vorstellen, doch als mir dann der Photo-Info Nutzer Jan Sternberg eines seiner Bilder vom Lumia 930 mit Denim-Update gesendet hatte, musste ich feststellen, dass diese Behauptungen wirklich stimmen.Nach einer kurzen Analyse der Bilder ist mir dann aufgefallen, dass das Lumia 930 die Orientierung der Bilder in den EXIF-Daten speichert, alle anderen Windows Phones scheinbar nicht. Dies hat dann den Effekt, dass je nach Orientierung des Handys die Pixel-Daten im Foto anders angeordnet sind. Diese Beschreibung zum EXIF Orientation Tag veranschaulicht dies.Um das Problem zu umgehen, ist nun (leider) ein Workaround notwendig, welcher das Einsehen des EXIF Tags beinhaltet. Je nach Orientierung des Bildes muss das Bild fol…

Update: Photo Marker 1.5

Image
Nachdem die Klausurphase vorüber ist, habe ich gestern mit der Umsetzung der noch fehlenden Features für Photo Marker begonnen. In zahlreichen Emails haben mir die User ihre Wünsche geschildert, um die App noch besser zu machen. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank an die Community!Das neue Update beinhaltet folgende Verbesserungen:Einfügen von Freiformen (Pfeile, Linien, Kreise und Rechtecke)Behebung kritischer FehlerOptimierter Memory-Footprint, damit beim App-Resume von Low-Memory-Devices der Zustand wiederhergestellt werden kannDie ausgewählte Farbe in der Toolbar wird nun sofort übernommen, nicht erst wenn die Toolbar geschlossen wurdeBild-Orientierungsprobleme in Verbindung mit Fotos von einem Lumia 930 wurde behoben (mehr Details dazu im nächsten Beitrag)Ich hoffe das Update gefällt euch! Weitere Funktionen wie Text-Eingabe oder Pinch-to-Zoom stehen noch in der Pipeline…

Patch-Day: Photo-Marker, Foto-Info und Frequenzer unterstützen weitere Sprachen

Wegen meinen Klausuren an der Uni konnte ich mich in den letzten Wochen nur wenig um meine Apps kümmern. Dagegen sind jedoch meine Übersetzer aus der Community weiterhin aktiv gewesen. Darum konnte ich heute für einige Apps ein kleines Update freigeben.Photo-MarkerÜberarbeitete Übersetzung: VietnamesischNeue Übersetzung: TürkischFoto-InfoNeue Übersetzung: PersischFrequenzerNeue Übersetzung: Russisch

Photo Marker auf Mobiflip.de

Die Webseite mobiflip.de, welche sich für News im Bereich mobile Plattformen spezialisiert, hat mir die Möglichkeit gegeben mein neusten Projekt Photo Marker etwa vorzustellen. Den Artikel dazu findet man hier.

Update: Photo Marker 1.4

Image
Ein User aus Spanien hat mir gestern seinen Wunsch geäußert, dass er es schade findet, dass Photo Marker keine Farbpalette bei der Farbauswahl hat. Wechselt man von der einen Farbe zu anderen, so ist es schwierig, den exakt selben Farbton der vorherigen Farbe zu treffen.Diesen Umstand behebt das heutige Update 1.4, welches sich genau diesem Problem widmet. Des Weiteren behebt das Update ein Zooming-Problem, welches zwar planmäßig in der letzten Aktualisierung gefixt wurde, jedoch ist mir beim Publishing des Updates wohl ein kleiner Fehler unterlaufen, indem ich nicht den neusten Stand hochgeladen hatte.Das Update sollte in kürze in Windows Phone Store erhältlich sein.

Windows Phone Store in Deutschland listet 3 Apps in den Highlights

Image
Der deutsche Windows Phone Store listet täglich 20 Apps in einem Highlight Ranking. Dieses Ranking ist für jedes Land spezifisch, damit auf die Eigenschaften der jeweiligen Anwendergruppen pro Land eingegangen werden kann. Da die verschiedenen Länder jeweils unterschiedliche Einwohnerzahlen und Marktanteile besitzen, gibt es außerdem große Unterschiede auf die Download- und Kaufzahlen der Anwender, welche durch eine “Highlight” App verursacht wird. So werden fast täglich drei bis fünf meiner Apps (im Regelfall powernAPP, pocketBRAIN, Photo-Info, Whip und Photo Marker) täglich in verschiedenen Ländern in den Highlights gelistet, jedoch oft nur in Ländern, welche nur wenig Auswirkungen haben.Gestern jedoch waren erstmals an einem einzelnen Tag drei meiner Apps in Deutschland auf den Highlights gelistet. Für mich persönlich ist Deutschland nämlich der wichtigste Markt, welcher zwar nur 7,3% meiner Downloads, dabei jedoch 49,2% der In-App-Käufe generiert.Ich hoffe mal die Häufigkeit des E…

Update: Foto-Info 1.5.3

Image
Foto-Info ist nun auch auf Russisch verfügbar. Damit ist die App nun schon in 9 Sprachen verfügbar. Drei weitere Übersetzungen für Italienisch, Persisch und Thailändisch sind bereits in Arbeit…

Update: Photo Marker 1.3.1

Image
Nachdem ich gemerkt hatte, dass Bilder die im Zoom-Modus und Landscape Format  falsch gespeichert werden könnten, habe ich nochmal schnell einen kleinen Quick-Fix nachgeliefert. Sollten euch doch noch weitere Fehler auffallen, bin ich wie immer für eure Mithilfe sehr dankbar.

Update: Photo Marker 1.3

Image
Nachdem ich in den letzten Tagen schon ein paar kleinere Sprach-Updates für Russisch, Arabisch und Persisch veröffentlicht habe, kommt mit Version 1.3 nun endlich ein von vielen Usern angefragtes neues Feature.Gefühlt 100 User haben mich per Review oder Email darauf aufmerksam gemacht, dass durch eine Zooming-Funktion ein noch präziseres Bearbeiten der Bilder möglich wäre. Dies konnte ich natürlich nicht unberücksichtigt lassen.Des Weiteren behebt das Update einen schweren Fehler, dass unter gewissen umständen das falsche Bild geöffnet werden könnte. Dies war darauf zurückzuführen, dass die MediaLibrary hin und wieder seltsame Dateinamen liefert. Warum das so ist, weis ich bisher noch nicht, jedoch habe ich dazu nun einen (scheinbar) funktionierenden Workaround gefunden.Das Update bekommt man wie immer aus dem Windows Phone Store.

Update: Photo Marker 1.2.1

Photo Marker hat in den ersten drei Wochen einen sehr guten Start hingelegt und wurde bereits über 30.000 mal heruntergeladen. Die Pro-Version wurde dabei bereits über 100 mal gekauft. Im heutigen Update geht die App etwas mehr in die Breite und unterstützt ab nun die Sprachen Arabisch, Französisch und Russisch.Vielen Dank an die freiwilligen Übersetzer!