Posts

Showing posts from February, 2014

Update: powernAPP 1.3

Image
Dank dem vielen positiven Feedback, mehreren Verbesserungsvorschlägen und der freiwilligen Hilfe vieler aktiver User habe ich heute wieder ein Update für die beliebte Powernapping-App in den Windows Phone Store geladen.Zu den Neuerungen gehören folgende Punkte [inkl. der Namen der User, welche zu diesen Verbesserungen beigetragen haben]:Erweiterung der Sprachbefehle um die Angabe von Stunden [Victor A.]Sprachpakete für Portugiesisch [João Vitório Dagostin]Sprachpakete für English (India)Neue natürliche Wecktöne [Enrico Stragiotti]Vibration-only Weckmodus [Enrico Stragiotti]Es freut mich eine so starke Community hinter meinen Apps zu haben. Für das nächste Update kann ich bereits ankündigen, dass die Unterstützung für Italienisch hinzukommen wird. Enrico Stragiotti hat sich dazu ebenso bereit erklärt und arbeitet bereits daran.Ihr habt powernAPP noch nicht auf eurem Smartphone? Dann ladet die App jetzt kostenlos und Werbefrei aus dem Windows Phone Store.

Patchday: seeMENSA, SpaceScribble und powernAPP

Image
Gestern habe ich ein paar meiner Apps mal wieder einem kleinen Update unterzogen, welche in Kürze im Windows Phone Store zum Download bereit stehen sollten. Die davon betroffenen Apps und die Updatedetails will ich nun im folgenden erläutern.Zum einen wurde seeMENSA einem kleinen Update unterzogen, welches nun die Versionsnummer 3.5 trägt. Hier hat sich zum ersten mal die Integration meines PhoneKit Frameworks und der darin enthaltene Bug-Reporter bezahlt gemacht. Ich habe innerhalb von zwei Wochen etwa 4 Fehlerreports mit der selben Exception erhalten, welche ich nun in diesem Update behoben habe. Der Fehler ist entstanden, wenn in den XML-Speisedaten von Seezeit für ungültige Zeichen enthalten sind, wie in diesem Fall  , welches zwar HTML-, jedoch nicht XML-konform ist.Als zweites durfte sich meine bisher erfolgreichste App SpaceScribble über ein weiteres Update erfreuen, das nun sein neuntes Update (1.9) erhält. Da sich in den User-Reviews viele Spieler beschwert haben, da…