Posts

Showing posts from April, 2014

Apps in the Spotlight

Image
Durch Zufall bin ich heute auf die TopApps Spotlight-App gestoßen, welche bei allen Windows Phones von der Telekom vorinstalliert ist. Dabei sind mir zwei Dinge sofort ins Auge gesprungen:Für gleich zwei meiner Apps werden unter den App-Highlights bei der Telekom geworben.SpaceScribble
“Spaciges Gekrakel: Highscore-Shooter im Bleistift-Look”powernAPP
“Praktischer kleiner Helfer für kurze Nickerchen”Freut mich, dass nun auch schon die Telekom auf meine Apps aufmerksam geworden ist. So kann das gerne weitergehen. Ein bisschen mehr Gratis-Marketing kann nie schaden…Und wusstet ihr schon? powernAPP ist in Deutschland Platz 2 aller Gesundheits-Apps, direkt hinter der bekannten App Runtastic. Unter allen Apps ist sie zudem unter den Top 50 der Kategorie “am besten Bewertet”.

Update: powernAPP 2.0

Image
Die beliebteste Napping-App für Windows Phone hat wieder mal ein Update erhalten. Und das hat es dieses Mal in sich…Zum einen gibt es nun die Möglichkeit, powernAPP auf eine PRO-Version upzugraden. Dadurch erhaltet ihr für 1.49€ Statistik-Funktionen (welche ich Naptistics getauft habe) und außerdem eine wunderschöne Live-Kachel, welche euch die wichtigsten Daten kurz zusammenfasst.Außerdem ist nun der Fehler behoben, welcher auf allen Lumia 1520 mit Windows Phone 8.1 aufgetreten ist. Es scheint mir WP8.1 an manchen Stellen wohl noch nicht ganz ausgereift zu sein. Wer an ein paar Details des Problems interessiert ist, kann dies hier auf MSDN nachlesen.Ich hoffe das Update gefällt euch. Feedback ist bei mir immer willkommen. Danke außerdem an die starke Community, welche mich bei der Fehlersuche des Lumia 1520 Problems so gut unterstützt hat, beziehungsweise mich einfach fleißig mit Fehler-Reports füttern, wenn es mal wieder Bugs gibt.

Update: voiceTIMER 1.2

Image
Auch der kleine Bruder von powernAPP hat ein Update erhalten. Das zweite Update von voiceTIMER behebt schwerwiegende Fehler, welche die App auf einem Lumia 1520 mit WP8.1 schon beim Starten zum Absturz gebracht haben.

Update: seeMENSA 3.6

Image
Auch seeMENSA hat nach einigen Monaten nun mal wieder ein neues Update erhalten.Zu den Änderungen des Updates gehört folgendes:Implementierung des BugSense-Frameworks, um noch besser und schneller auf Fehler reagiere zu könnenBilder der Live-Kachel basieren nun auf transparentem PNG und nicht mehr JPEG. Änderungen der Akzentfarbe des Handys werden nun sofort sichtbar. Durch die Verwendung des Cycle-Tiles sieht man jedoch leider nur die Akzentfarbe und nicht die des Hintergrundbildes, falls Windows Phone 8.1 installiert ist. Ein anderes Tile-Template macht jedoch leider nicht viel Sinn, denn sonst könnten nur ein oder zwei statt allen Mahlzeiten angezeigt werden.Kleinere Fehlerbeseitigungen

Update: pocketBRAIN 1.7

Image
In den letzten Tagen hat sich bei pocketBRAIN viel getan. In kurzen Intervallen wurden die Versionen 1.6, 1.6.1 und heute 1.7 freigegeben.Wie das Bild vielleicht schon vermuten lässt, hat die App endlich einen vollständigen Light-Theme erhalten. Außerdem wurden einige kleiner Fehler behoben, wie beispielsweise ein fehlendes aktualisieren des Lock-Screens, wenn ein neue Notiz direkt an die Startseite gepinnt wurde.Außerdem wurde im inneren das Bug-Reporting Tool BugSense integriert, damit in Zukunft noch schneller auf Fehler reagiert werden kann.

Update: pocketBRAIN 1.5

Image
Auch meine smarte Notiz-App hat ein kleines Update erhalten, welches geniale Neuerungen mit sich bringt. Alle neuen Features sind aus Wünschen von Usern hervor gegangen, welche mich in den letzten Tag förmlich mit Emails bombardiert haben. Hierfür möchte ich mich schon einmal vorweg für das große Interesse an dieser App bedanken.Das Update bringt folgende neuen Features:Notizen können nun ganz einfach im minimierten Modus per Drag & Drop geordnet werdenNeue Notizen können mit einer einfachen horizontalen Swipe-Geste erstellt werden. Hinzugekommen ist auch eine neuen Option, mit welcher man denn “Notiz hinzufügen”-Button der Startseite ausblenden kann. Somit haben User, die gerne mit Gesten arbeiten, mehr Platz für ihre Notizen.Meine App pocketBRAIN wurde in den letzten Tagen übrigens schon einige Male im Windows Phone Store in den Highlights gelistet. Unter anderem auch in Canada und England. Ich würde mich freuen, wenn das in den kommenden Wochen auch so weiter geht.

Update: Whip App 1.3

Image
Mein kleines Peitschen-App Projekt wurde mit einem weiteren Update aufgefrischt.Das Update bringt folgende Neuerungen mit sich:Reduzierung der erforderlichen Privilegien der App. Es werden keine User-ID, Internet-Verbindung, Browser- oder Medienbibliothekszugriff mehr benötigtVerbesserte Filterung von Bewegungen, welche keiner Schwung-Bewegung entsprechenEinstellungen: Es kann nun die Empfindlichkeit des Sensors in 6 Stufen eingestellt werden.Meine Whip-App hat sich in wenigen Tagen übrigens auf Platz 1 der Peitschen-Apps in Brasilien katapultiert. Auch in vielen anderen Ländern ist die App neben gleichgesinnten Apps unter den Top 3 zu finden.