Windows Phone 7 App: SpaceScribble

Es ist wieder soweit. Die Implementierung meines vierten Games ist abgeschlossen und hat soeben den Weg in den in den Marketplace gefunden.

spacescribble173

In diesem Spiel geht es um einen Spaceshooter in einer Scribble-Optik. Einige werden sich vieleicht fragen: ”Schon wieder ein Space-Game? Kann der denn nichts anderes?” Ja es hat mich auch etwas Überwindung gekostet, noch einen weiteren Spaceshooter zu entwickeln. Ursprünglich war auch geplant, dass ich nach VaderpiXX zusammen mit Patrick Mutter ein Framework für XNA-Spiele entwickle. Doch als mich mein Mitbewohner (und zugleich Sound-Designer und Photograph) Koray Tosun auf die Idee brachte ein Shooter im gezeichneten Look zu entwickeln, konnte ich nicht mehr wiederstehen.

Die genaue Story des Spiels lautet:

“Yet another wearisome lecture. Not again! You take your pencil and scribble some spaceships, planets and asteroids on your sketch block. Suddenly, your sketches become real! Is it a dream? So what! Take the challenge and become the ruler of your own universe!”

Zu den Key-Features des Games gehört folgendes:

  • Herausfordernde Level
  • Verschiedene Gegner-Typen
  • Freischaltbare Raumschiffe, welche jeweils verschiedene Eigenschaften besitzen
  • Online-Leaderboards
  • Leiter-Upgradesystem
  • Handgekritzelte Texturen

menu  asteroids  shoppowerup  sonic  harakiriboss  leaderboards

Wie immer gibt es im Hintergrund wichtige Menschen, die zu diesem Game ihren Beitrag geleistet haben. Da ist zum einen Koray Tosun, welcher sich als Inspirator, Sound Designer und Photograph für das phantastische Logo engagierte. Wenn Ihr mehr seiner Songs hören wollt, dann zieht sie Euch einfach auf SoundCloud/Koray zur Sonne rein!

Ebenso hat Peter Rädle seine Fingerfertigkeiten spielen lassen und als mein erstes Handmodel gute Arbeit geleistet! ;-)

Ich würde mich sehr über euer Feedback und/oder Bewertungen im Marketplace freuen. Nur so kann ich meiner nächsten Spiele, dann mit absolut frischem Code, besser machen!

Comments

  1. Unglaublich, ist ja Wahnsinn! Gratuliere, werde es mir gleich runterladen!

    ReplyDelete
  2. uuuuuuuuuuuuund wieder net für android :(

    ReplyDelete
    Replies
    1. Android wird bei mir bermutlich auch noch eine Weile auf der Strecke bleiben... sorry Herr Bachelor of Arts ;)

      Delete

Post a Comment

Popular posts from this blog

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Setup Dell C1660W printer in Ubuntu