Microsoft PubCenter goes Germany!

Vor wenigen Wochen haben alle PubCenter Nutzer, welche sich mit einem inkorrekten Land angemeldet haben, eine Email mit dem Betreff “ACTION REQUIRED: pubCenter Revenue Fund Migration Opportunity” erhalten. Darin wird erläutert, dass man nun auch bald leichter als Nicht-US-Bürger die Payouts durch Werbebanner erhalten kann. Dazu ist jedoch die Erstellung eines neuen Accounts mit anschließender Migration erforderlich.

Die Anleitung dazu findet ihr hier: How to Configure a New Account

Da neben dem dem Account auch neue Ad Units angelegt werden müssen, muss auch jede App aktualisiert und neu veröffentlicht werden. Wundert euch also nicht über viele Updated eurer Apps … nicht nur von mir! ;-)

Ich selbst habe nun die Migration, wie in der Anleitung beschrieben, angestoßen und auch von Microsoft schon eine Bestätigung erhalten, dass dies zwischen dem 1. Juli und dem 15. August durchgeführt wird. Ich werde euch berichten, falls bei mir irgend etwas schief laufen sollte. Einige Punkte fand ich persönlich in der Anleitung nicht ganz klar beschrieben. Da wäre zum einen der Begriff PropertyGUID. Damit könnte die Application-ID gemeint sein, jedoch bin ich mir an dieser Stelle absolut nicht sicher, weshalb ich ein Support-Ticket eröffnet habe. Sobald ich eine Antwort habe, stelle ich diese in die Kommentare.

Comments

  1. Ich habe nun eine Email von Microsoft erhalten:

    "Hello Benjamin,

    Yes you are correct. Think of PropertyGuid like a new Application/Application ID."

    ReplyDelete

Post a Comment

Popular posts from this blog

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Setup Dell C1660W printer in Ubuntu