Easy Apps mit Windows Phone App Studio

Gestern bin ich auf ein neues Beta-Projekt von Microsoft gestoßen. Es nennt sich Windows Phone App Studio und und ermöglich es mit nur wenigen Klicks eine einfache Windows Phone Anwendung zu generieren, welche sich für spezielle Use-Cases wirklich gut eigenen.

Nach Angabe von Namen und Logo lassen sich Anwendung bestehend auf vorgegebenen Templates, oder aber allgemeine Apps erstellen. Dabei lassen sich sehr einfach Menüs und Tabs hinzufügen, welche dann im Anschluss mit Datenquellen, wie beispielsweise ein RSS-Feed, verbinden. Die aktuelle Anwendung wird auch gleich ein einer kleinen Vorschau angezeigt, welche jedoch momentan noch nicht ganz korrekt dargestellt wird. Bei einem ersten kleines Test sah die Anwendung bei mir nämlich auf dem Phone sogar deutlich besser aus.

Die generierte Anwendung lässt sich im Anschluss dann direkt über ein QR-Code auf das Handy installieren, wozu jedoch erst ein spezielles Zertifikat installiert werden muss. Da dies bei mir leider nicht funktioniert hat, habe ich es mit dem alternativen (und meiner Meinung nach besseren) Weg versucht. Der generierte Code kann nämlich am Ende auch heruntergeladen, in Visual Studio geöffnet und nach belieben angepasst werden.

In den letzten freien Tagen vor Vorlesungsbeginn am WPI werde ich damit noch schnell versuchen einen kleine Viewer-App für meinen Blog zu entwickeln. Mal sehen, wie geschmeidig das ganze abläuft.

Comments

Popular posts from this blog

UWPCore: A development acceleration framework for the Universal Windows Platform

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU