Patchday: seeMENSA, SpaceScribble und powernAPP

Gestern habe ich ein paar meiner Apps mal wieder einem kleinen Update unterzogen, welche in Kürze im Windows Phone Store zum Download bereit stehen sollten. Die davon betroffenen Apps und die Updatedetails will ich nun im folgenden erläutern.

Zum einen wurde seeMENSA einem kleinen Update unterzogen, welches nun die Versionsnummer 3.5 trägt. Hier hat sich zum ersten mal die Integration meines PhoneKit Frameworks und der darin enthaltene Bug-Reporter bezahlt gemacht. Ich habe innerhalb von zwei Wochen etwa 4 Fehlerreports mit der selben Exception erhalten, welche ich nun in diesem Update behoben habe. Der Fehler ist entstanden, wenn in den XML-Speisedaten von Seezeit für ungültige Zeichen enthalten sind, wie in diesem Fall  , welches zwar HTML-, jedoch nicht XML-konform ist.

Als zweites durfte sich meine bisher erfolgreichste App SpaceScribble über ein weiteres Update erfreuen, das nun sein neuntes Update (1.9) erhält. Da sich in den User-Reviews viele Spieler beschwert haben, dass das Spiel zu schnell durchgespielt sei, habe ich nun ein weiteres Highend-Spaceship “Raider” hinzugefügt.

Als letztes darf sich powernAPP, welches übrigens bisher schon etwa 3500 mal herunter geladen wurde und fast ausschließlich von den Usern mit 5 Sternen bewertet wurde, über sein Update 1.2 freuen. Neben einem kleinen Bugfix, welches ich wiederrum meinem Bug-Reporter zu verdanken habe, hat die App ein Sprachpaket für die französische Sprache erhalten. Damit ist dies meine App, welche mehr Sprachen als nur Deutsch und Englisch beherrscht. Als Übersetzerin stand mir dabei Lamyae R. vom WPI zu Seite, welche gebürtige Marokkanerin ist. Vielen Dank für deine Hilfe! Thank for your help Lamyae!

Comments

Popular posts from this blog

UWPCore: A development acceleration framework for the Universal Windows Platform

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU