Namics. Conference. Davos. 2012

Gestern endete die dreitägige Conference der Namics AG, bei welcher ich nun seit 6 Monaten als Software Engineer im Bereich .NET-Technologie mein praktisches Studiensemester halte. Die Conference war vollgepackt mit Action, Informationen, Spaß, Party und sehr viel Essen. Versammelt waren dabei fast alle 360 Mitarbeiter der fünf Standorte St. Gallen, Zürich, Frankfurt, Hamburg und München.

Das Highlight des Fun-Programms bildete das Rennen der selbstgebauten Flosse auf dem Davoser See. Zwar hatte wir hier nicht viel Glück mit dem Wetter, jedoch ließ sich dadurch keiner die gute Laune nehmen.

Die Conference selbst war aufgebaut mit zahlreichen Tracks und Slots aus den Bereichen Kreativität, Technologie, Consulting und Projektmanagement. Das breite Themenspektrum ließ absolut keine Wünsche offen. Zwischen den einzelnen Vorträgen wurde zudem für ununterbrochene Verpflegung kulinarischer Köstlichkeiten gesorgt.

Die Abende wurde mit mächtig Partylaune à la Namics abgerundet, welche stets bis tief in die Nacht andauernden.

Zusammenfassen war die Namics. Conference. in Davos ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Sich die Namics AG von ihrer besten Seite zeigte. Da mein Praktikum zum Ende des Monats endet, wurde somit ein wunderschöner, vorzeitiger Abschied gefeiert.

Comments

Popular posts from this blog

UWPCore: A development acceleration framework for the Universal Windows Platform

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU