Update: seeMENSA 3.1.1

Ganz still und leise habe ich letzte Woche Version 3 von seeMENSA veröffentlicht. In dessen Changelog waren bis auf den neuen Studicluster-Banner und dem In-App-Store nur wenige visuelle Änderungen ersichtlich, denn eines der auschlaggebendsten Änderung war das Update von Version 7.1 auf 8.0 der verwendeten Windows Phone SDK. Mit Version 3.1.1 werden nun die sichtbare Änderungen nachgeholt.

seeMENSA_ApplicationIcon_pure300

Neben zahlreichen Fehlerbeseitigungen beim Studicluster-Banner und beim In-App-Store habe ich das von vielen gewünschte, vollwertige Live Tile nun implementiert, welche mit einem Hintergrunds-Dienst periodisch aktualisiert werden. Dabei wird sowohl das Stadard-Tile, als auch das Wide-Tile unterstützt.

en_settings   de_tiles

Erwähnenswert ist an dieser Stelle noch, dass seeMENSA nun weitgehend auf dem PhoneKit Framework basiert, welches ich nun neben dem Studium seit etwa zwei Wochen entwickle. Dieses Framework befindet sich jedoch noch in der internen Entwicklungsphase in Version 0.9 und ist derzeit noch nicht Open Source. Damit erhoffe ich mir eine leichtere, robustere und schnellere Entwicklung zukünftiger Apps, welche alle dann mit einem einheitlichen Look & Feel aufgewertet werden.

Und zu guter Letzt wieder zurück zum Update: Das Update wird in wenigen Tagen im Store zum Download bereit stehen. Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen.

Comments

Popular posts from this blog

Benchmarking Tensorflow Performance on eGPU

How to setup an eGPU on Ubuntu for TensorFlow

Setup Dell C1660W printer in Ubuntu